Nach Lockdown: Spielbank Berlin begrüßt Gäste am neuen Standort Kurfürstendamm

Das lange Warten hat ein Ende! Seit Herbst 2020 waren die vier Standorte der Spielbank Berlin aufgrund der Lockdown-Maßnahmen geschlossen, nun geht es endlich wieder los. Seit dem 18. Juni 2021 sind die Niederlassungen am Potsdamer Platz, am Alexanderplatz und in Spandau wieder geöffnet. Premiere feiert nun auch der neue Standort am Kurfürstendamm.

Dort hat die Spielbank Berlin in exponierter und bester Lage für das neue Casino in der City West das ehemalige BMW-Haus aufwändig umgebaut und bietet dort den Besuchern ein hochwertiges Spielerlebnis in exklusivem Ambiente.

Spannende Unterhaltung auf über 1.000 Quadratmetern

Der neue Standort der Spielbank Berlin am Kurfürstendamm. (Foto: Spielbank Berlin)
Der neue Standort der Spielbank Berlin am Kurfürstendamm. (Foto: Spielbank Berlin)

Die neue Spielbank verfügt über eine Spielfläche von circa 1.000 Quadratmetern. Im Obergeschoss findet das sogenannte „Klassische Spiel“ an sechs Tischen (zwei American Roulette-Tische und jeweils zwei Baccara- und zwei Black Jack-Tische) statt. Hinzu kommen 40 TouchBet-Roulette-Stationen. Im Erdgeschoss befinden sich insgesamt 100 Spielautomaten (Slots). Ein vielfältiges gastronomisches Angebot rundet das Besuchserlebnis in dem neuen Casino ab.

Spielbank-Chef Gerhard Wilhelm begrüßt die erste Besucherin am neuen Standort am Kurfürstendamm persönlich mit einem Blumenstrauß und einer Flasche Champagner. (Foto: Spielbank Berlin)
Spielbank-Chef Gerhard Wilhelm begrüßt die erste Besucherin am neuen Standort am Kurfürstendamm persönlich mit einem Blumenstrauß und einer Flasche Champagner. (Foto: Spielbank Berlin)

„Wir freuen uns sehr, dass wir nach einer so langen Schließung nun endlich wieder die Spielbanken in der Hauptstadt öffnen können“, so Gerhard Wilhelm, Sprecher der Geschäftsführung der Spielbank Berlin. „Der neue Standort am Kurfürstendamm ist ein architektonisches Highlight und bietet ein Spielangebot auf weltstädtischem Niveau. Die Resonanz der Berliner und der Touristen ist schon jetzt überwältigend“.

Daher ließ es sich Spielbank-Chef Wilhelm auch nicht nehmen, die erste Besucherin am Eröffnungstag am Kurfürstendamm persönlich mit einem Blumenstrauß und einer Flasche Champagner zu begrüßen. „Der neue Standort am Kurfürstendamm wurde von uns mit viel Aufwand und Liebe zum Detail umgebaut und wir konnten es kaum erwarten, hier unsere Gäste begrüßen zu dürfen“, sagt Wilhelm. „Daher haben wir uns für die erste Besucherin nach dem langen Lockdown eine besondere Begrüßung einfallen lassen.“

Arbeitsplätze in der Pandemie gesichert

Die Spielbank Berlin beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter, die während der Pandemie zeitweise in Kurzarbeit geschickt werden mussten. Das hat nun ein Ende. „Es ist uns gelungen, die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter und damit auch die Zukunft der Spielbank Berlin zu sichern. Das war eine große Herausforderung, die wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern großartig gemeistert haben“, sagt Wilhelm. „Nun werden wir so schnell wie möglich zum Normalbetrieb zurückkehren.“

Touristenmagnet Spielbank

Große Bedeutung hat die Öffnung der Spielbanken auch für die Tourismuswirtschaft der Stadt und mit der neuen Niederlassung besonders in der City West. Schließlich begrüßt die Spielbank Berlin an ihren vier Standorten jährlich insgesamt mehr als 600.000 Gäste.
„Wir freuen uns, ab sofort wieder einen neuen Standort in der City West zu betreiben und damit einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität der Umgebung leisten zu können“, sagt Wilhelm.

Hygienemaßnahmen sind weiterhin einzuhalten

Noch sind jedoch aus Gründen des Gesundheitsschutzes Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Auch besteht aktuell noch die Masken- und Testpflicht, ausgenommen sind Geimpfte und Genese. „Wir gehen davon aus, dass angesichts der stark sinkenden Inzidenzen diese Maßnahmen sukzessive gelockert werden“, so Wilhelm. „Selbstverständlich ist uns sehr daran gelegen, bis dahin den Gesundheitsschutz für unser Gäste und Mitarbeiter bestmöglich zu gewährleisten. Daher folgen wir aktuell noch streng den Vorgaben unseres Hygiene- und Sicherheitskonzepts, mit dem wir einen sicheren Spielbetrieb gewährleisten können.“

About The Author